Startseite
Liturgischer Kalender
Unsere Gottesdienste
Unsere Gemeinschaft
Unser Glaube
Kirchliche Erneuerung
Zum Nach-Denken
Theologische Beiträge
Auf-Gelesenes
Un-Zeitgemäßes
Literatur
Links
Suche
Impressum
Haftungsausschluß

Empfehlung: Dokumentarfilm "Maria und ihre Kinder"

Zurück Übergeordnete Seite Weiter

 

Mit diesem Film retten Sie Menschenleben!

Der Film erzählt von Kindern, die zur Tötung bestimmt waren - durch Abtreibung.

Doch im Gegensatz zu Millionen Kindern, die diesem Schicksal ausgeliefert sind, fanden unsere Kinder in letzter Minute einen Schutzengel, der für sie kämpfte und ihren Müttern eine helfende Hand reichte - Maria Grundberger.

Vor einer Abtreibungsklinik spricht sie Frauen an, die sich oft in einem dramatischen Konflikt befinden: nämlich zwischen der Annahme und der Tötung ihres Kindes.

Durch gezielte Desinformation seitens offizieller Beratung, die Abtreibung als einen harmlosen Eingriff darstellt,
sowie durch massive Bedrängung seitens nächster Angehöriger, sind Frauen oft nicht wirklich entscheidungsfähig, wenn sie zur Abtreibung gehen.

Dass es Maria Grundberger in den letzten Jahren gelang, hunderte Mütter zu einem Umdenken zu bewegen, und sie vor der dramatischen Erfahrung der Tötung des eigenen Kindes zu bewahren, bewegt zutiefst. Denn wir werden daran erinnert, dass es zu den Grundfesten unserer Kultur gehört, gerade diejenigen zu schützen,
die keine eigene Stimme haben.

Wenige Tage nach der Uraufführung im September 2007 in der Urania Berlin wurde bekannt, dass durch den Film "Maria und ihre Kinder" schon 6 Babys gerettet werden konnten.

 

Um weitere Informationen zu erhalten, klicken Sie bitte auf das nebenstehende Banner   Banner: Maria und ihre Kinder
(externer Link)

 

Weitere evolutionskritische und andere Filme und Bücher: Drei Linden Filmproduktion (externer Link)

 

horizontal rule

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, daß man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.
Auf den Internetseiten der "Kommunität St. Michael" sind verschiedene Links zu anderen Seiten im Internet untergebracht. Für alle diese Links gilt:
Wir möchten ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Homepage und machen uns diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle bei uns angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die von uns eingerichteten Banner und Links führen.
Unsere Internetseiten können ohne unser Wissen auf einer anderen Seite verlinkt worden sein. Wir übernehmen keine Verantwortung für diese verlinkenden Internetseiten Dritter.
Alle Informationen und Nachrichten auf diesen Seiten werden nach bestem Wissen und Gewissen veröffentlicht. Die Informationen begründen jedoch – soweit gesetzlich zulässig – weder eine Garantie für die Richtigkeit mitgeteilter Inhalte noch einen Haftungsanspruch durch die "Kommunität St. Michael" oder den Webmaster von stmichael-online.de für indirekte, zufällige oder Folgeschäden, die durch oder infolge der Benutzung dieser Website aufgetreten sind.